Die Menschen hinter dem Wein

Bis ins Jahr 1640 lässt sich die Weinbautradition unserer Familie in Nordheim am Main zurückverfolgen. Heute leiten Winzermeister Rainer und Ehefrau Christa den traditionsreichen Familienbetrieb.

 

 

Unser ältester Sohn Maximilian hat sein duales Studium am Weincampus in Neustadt an der Weinstraße erfolgreich abgeschlossen, Benedikt ist als Landmaschinenmechaniker tätig und Christoph, unser Jüngster, hat als Zimmermann ausgelernt.

 

Durch die Umstellung auf eine ökologische Bewirtschaftung im Jahr 1990 haben wir uns bewusst für eine andere Machart der Weine entschieden - diese Philosophie wird sowohl im Weinberg wie auch im Keller spürbar.

Hier bei uns finden Sie seit 30 Jahren engagierten Bioweinbau für gesunde Böden, Artenvielfalt im Weinberg und dadurch möglichst viel Charakter im Wein - all das schon lange bevor die "Nachhaltigkeit" in Mode kam.

 

Unser Weingut ist kein Anhänger des frischen, jungen und spritzigen Sommerweins.

Im Gegenteil, hier bekommen Sie auch Weine älteren Jahrgangs, die erst nach ein paar Jahren ihre ideale Trinkreife erreicht und ihren besonderen Charakter entwickelt haben. Wir können Ihnen visionären und natürlichen Genuss versprechen. Gerade deshalb präsentieren sich unsere Weine etwas anders und vielleicht auch radikaler als das gewohnt Übliche.